Nachfolgefinanzierungen mit Eigenkapital

 

Die BV Holding AG versteht sich als unternehmerischer Partner und investiert langfristig mit Eigenkapital in ausgewählte Unternehmen. 

  • Langfristiges Engagement ohne kurzfristige Exit-Orientierung
  • Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen sind möglich
  • Finanzierung mit Eigenkapital
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Engagements bei profitablen Unternehmen mit einem Umsatz ab CHF 10 Mio.
  • Unternehmen in der Schweiz

 

Eigenkapital für Nachfolgeregelung:

  • Geschaffenen Mehrwert durch steuerfreien Kapitalgewinn realisieren
  • Übergabe des Lebenswerkes an einen langfristig und unternehmerisch orientierten Investor
  • Schrittweise Mitbeteiligung des Managements und von Schlüsselpersonen
  • Finanzierung von Management Buyout oder Buyin Transaktionen
  • Auskauf von Minderheitsaktionären, die einen Verkauf anstreben
  • Privatvermögen stärken und neue Mittel für private Projekte verfügbar machen

 

Eigenkapital für Wachstum:

  • Liquidität und Bilanz der Firma stärken, Schulden abbauen, Flexibilität erhöhen
  • Mittel für Investitionen in Maschinen und Anlagen, für die Erweiterung des Produkte- und Dienstleistungsangebots oder für den internationalen Ausbau der Vertriebs- und Serviceorganisation 
  • Mittel für Akquisitionen, Joint Ventures oder Beteiligungen

 

Weitere Informationen:

Zusätzliche Informationen